Referenzvideo

Referenzvideo – Marc Münchinger

“Auf die Idee bin ich eigentlich gekommen durch eine Unternehmensberatung, die ein wenig angestoßen hat, ob ich nicht Lust hätte soetwas zu machen. Und dann habe ich gesagt, ja, warum nicht, wenn es nicht gerade ideal Standard Sachen sind.

Ihr wart so gut und habt mir einen sehr schönen Vorschlag gemacht, der ein bisschen außer der Reihe war, was ich selbst eigentlich auch bin.
Ihr seid top kompetent, ihr seid auf die Sache mit aufgesprungen, habt die Idee, quer zu sein, umgesetzt. Ihr denkt auch ein bisschen quer, das ist für mich top und passt eigentlich gut zusammen.

Also von eurer Arbeit bin ich mehr wie zufrieden. Die Kunden waren erstaunt, also wahnsinn. Die haben im Laden gelacht und geschrien, weil er einfach kurz, schockig ist, er ist außer der Reihe. Wie gesagt er ist ein bisschen psycho angehaucht, aber das ist gerade das Interessante. Wir bringen den Kunden dazu, durch den Film, dass er hinguckt, dass er sich interessiert für den Film den wir gedreht haben. Und dass er danach mit einem guten Gefühl oder mit einem hängenden Gefühl wieder raus geht bzw. mit einem Lachen einkauft. Mehr geht eigentlich nicht.
Wir haben ganz normal unsere Arbeit weiter getan. Mir ist nicht aufgefallen, dass da jetzt jemand außen rumgerannt ist und Bilder gemacht hat, also wahnsinn. Ich kannte es von einer anderen Szene, die wir schon einmal gemacht haben, mit einem anderen Fotografen, dass da viel mit Licht gemacht worden ist und gestellte Sachen, aber so war es dieses mal gar nicht. Es sind Bilder geworden, die unter der Kategorie “Foodporn”. Man bekommt sofort hunger, reinzubeißen oder zuzubeißen. Das sind Bilder in denen Leben drin ist. Mehr kann man sich eigentlich nicht wünschen momentan.” Marc Münchinger, Bäckerei Münchinger Pfinztal